Eckhorn nach Wolfgang Nickl, Subwoofer   in K+T 3/2012

 
technische Daten:
- Prinzip: Horn

Wolfgang Nickl stellt in der Zeitschrift Klang und Ton ein neues Eckhorn vor, das eine neuartige Faltung enthält. Mit ihm ist hohe Dynamik und extrem hoher Wirkungsgrad zu erzielen. Man benötigt dazu jedoch Erfahrung im Boxenbau, da das Gehäuse sehr komplex ist.

Zu den Zeichnungen in Klang und Ton liefern wir

  • Eminence Kilomax Pro 18A
  • Terminal T105 Au mit Messingklemmen, vergoldet
  • 1m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • 8 Inbusschrauben M8x40 + Einschlagmuttern

Teile für Eckhorn nach Wolfgang Nickl für eine Box EUR 408,00 ohne MwSt: € 342.86 / $ 320.43

Das Eckhorn überträgt bis ca. 3 kHz. Es kann als Subwoofer verwendet werden, indem man es über einen Subooferverstärker ansteuert.
 


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht