Cube 8BB4   Kompaktlautsprecher aus K+T 1/2016

technische Daten:
  • Impedanz: 6 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 88 dB
  • Maße (HxBxT): 350 x 350 x 350 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 35 - 22000 Hz
  • Trennfrequenz(en): Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Cube 8BB4 steht wohl für 8 Zoll Tieftöner und 4 Zoll Breitbänder. Beide sind in einem würfelförmigenn Bassreflex-Gehäuse beheimatet. Cube 8BB4 wurde von Blue Planet Acoustic entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) der dem Breitbänder vorgeschaltet ist. Zusätzlich wird mithilfe eines Sperrkreises eine Resonanz unterdrückt. Ein Tiefpass zweiter Ordnung (12 dB / Oktave) steuert den Tieftöner an.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist linear und zeigt nur im oberen Frequenzbereich die für einen Breitbänder typischen Unebenheiten. Das Abklingspektrum ist nahezu fehlerfrei. Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen im hörbaren Bereich oberhalb von 500 Hz unter 0,2 % und bleiben auch bei höheren Lautstärken (95 dB, 1 m) unter 0,5 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Das hier ist ein F.A.S.T.-System, bei dem man mal gar keine Rücksichten auf die Besonderheiten der Konstruktion zu nehmen braucht: Musik nach Belieben drauf und ab geht's. Der Lautsprecher befriedigt gleichermaßen Wünsche nach Nehmerqualitäten als auch solche nach ausgesprochen audiophiler Feingeistigkeit. Die extrovertierte Stimme der Wahlberlinerin Dillon klingt hier genau so aufregend und lasziv, wie sich das gehört. Keine Härten in den Höhen, aber Substanz und Geschmeidigkeit. Den üppigen tieftonalen Unterbau des Albums "The Unknown" reproduziert die Box vollkommen unangestrengt und straff - sie klingt ob des knackigen Fundamentes deutlich größer als sie aussieht. Härteres macht ihr ebenso wenig: Wo Fat aus Dallas, Texas frönen ziemlich ungebremsten Desert-Rock mit schön tief gestimmten Gitarren und der Zuhörer darf via Cube 8BB4 völlig ungebremst in die Wall of Sound krachen - großartig. Raumabbildung? Breitbandtypisch: Sehr fokussiert, bestens im Raum positioniert - passt. Ein Bruch zwischen Bass und Vierzöller ist beim besten Willen nicht zu hören. Nach oben heraus kommt's darauf an, wie man gerade sitzt. Im Großen und Ganzen klingt er sanft im Hochton, aber nichtsdestotrotz extrem detailliert. Genau so geht das - toller Lautsprecher."

Unser Bausatz besteht aus

  • Omnes Audio Exclusive 8
  • Omnes Audio, Breitbänder BB 4.01
  • Bassreflexrohr HP50, 50x145 mm, schwarz
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 1,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Kreuzschlitz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 4x Audaphon MKT Kondensator / 160 Vdc
  • 2x 1,0 mm Luftspule
  • Mundorf H-Kern-Spule H140
  • Metalloxidwiderstand MOX10 2%

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 360,00 ohne MwSt: € 302.52 / $ 360.00

Bausatz mit günstiger Weiche

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 309,00 ohne MwSt: € 259.66 / $ 309.00

Bausatz mit High-End-Weiche

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 377,00 ohne MwSt: € 316.81 / $ 377.00

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 240 x 165 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück:   EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.60
Für einen Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Bausätze werden 2 Stück benötigt)


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht