CT 267, Standbox   in K+T 4/2013

   
technische Daten:
- Impedanz: 8 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 86 dB
- Maße (HxBxT): 1250 x 306 x 360 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 80 - 18000 Hz
- Trennfrequenz(en): Hz
- Prinzip: Dipol

Thomas Schmidt suchte nach einer Lösung für den Monacor Breitbänder SPX-200 WP. Die Lösung wurde ein nach hinten offener Dipol. Dieser bezieht für mittlere und hohe Töne den Raum stärker in das Schallgeschehen ein als normale, hauptsächlich nach vorn abstrahlende Lautsprecherboxen. Ein Nebeneffekt ist dann auch der verminderte Wirkungsgrad im Tiefbass, den man aber ausgleichen kann, indem man die Boxen in eine Ecke stellt.

CT 267 erhält als Frequenzweiche eine Spule mit Parallelwiderstand in die Zuleitung zum Breitbänder.

So bewaffnet deckt der Breitbänder gut den Frequenzbereich ab, was mit einem (Breitbänder-typischen) recht unebenem Frequenzgang geschieht. Die nichtlinearen Verzerrungen liegen im mittleren Bereich, das Ablingspektrum zeigt Resonanzen bei 700, 1300 und 3800 Hz.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Nun, Bassorgien waren natürlich nicht zu erwarten, und wie von solchen Konstruktionen gewohnt, stehen akustische Instrumente ganz oben auf der Prioritätenliste. Und klar: So ein Lautsprecher, bei dem so ziemlich alles anders ist als bei den handelsüblichen Boxen, der soundet natürlich auch. Aber: Das ist nicht so schlimm, wie man es befürchten mag und macht nach einer kurzen Phase der Eingewöhnung richtig Spaß. "Leichtfüßigkeit", "Spritzigkeit" und "Offenheit" sind die Vokabeln, die mir so einfallen, wenn ich CT267 höre. Bei der räumlichen Abbildung hat eine offene Box natürlich Heimspiel: Durch die Mischung von direktem und indirektem Schall wird ein sehr weites und scheinbar greifbar realistisches Bild der Bühne gezeichnet. Ob das jetzt genau der Aufnahme entspricht? Egal, wir genießen es einfach! "

Unser Bausatz besteht aus

  • Breitband-Lautsprecher Monacor SPX-200WP
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, 4 Stück
  • 0,5x Klettband, 25m Rolle selbstklebend, 20mm
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 1,4 mm Kern-Spule, 3,9 mH/0,22 0hm
  • Jantzen Keramikwiderstand 22 Ohm/20 Watt

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 105,00 ohne MwSt: € 88.24 / $ 104.12

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück: EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 3.67
Pro Bausatz empfehlen wir 2 Platten (für ein Paar Boxen also 4)

Bausatz mit High-End-Weiche

Unser Bausatz mit High-End-Frequenzweiche enthält im Signalpfad zum Breitbänder einen Mundorf Mresist Supreme-Widerstand und eine Mundorf Kupferfolienspule mit Kern.

  • Mundorf CFS14-Spule, 3,9 mH/0,2 Ohm
  • MResist Supreme-Widerstand 22 Ohm / 20 Watt

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 144,00 ohne MwSt: € 121.01 / $ 142.79

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück: EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 3.67
Pro Bausatz empfehlen wir 2 Platten (für ein Paar Boxen also 4)
 


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht