CT 261, Standbox   in K+T 3/2012

technische Daten:
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 89 dB
- Maße (HxBxT): 960 x 192 x 232 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 50 - 19000 Hz
- Trennfrequenz(en): 1700, 3500 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

Der Cheap Trick CT 261 ist eine Bassreflex-Standbox von Christian Gather. Der Hochtöner wird durch einen Mitteltöner und zwei deutlich tiefer angekoppelten Tieftönern unterstützt.

Die Frequenzweiche steuert den Hochtöner mit einem Hochpass 2. Ordnung an; der Mitteltöner wird mit einem Tiefpass 2. Ordnung angesteuert; ebenso die beiden Tieftöner. Es handelt sich so gesehen um eine 2 1/2-Wege Weiche, da der Mitteltöner nach unten nicht abgetrennt wird.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Im Hörraum fällt die Verwandschaft zu CT246 (und auch entfernter zu CT230) unmittelbar auf: Nummer 261 ist kaum zum Kuscheln gekommen. Sie spielt Musik mit direkter Ansprache, unverblümt und frei heraus. Das gründet sich speziell auf den von jeher offenherzigen Mittelton des W130S und den prägnanten, durchaus soundenden und dabei sehr spielfreudigen Hochtonkonus TW70. Ein ungehobelter Schreihals ist CT261 jedoch keineswegs. Sie legt viel Vehemenz und Schmelz in Stimmen, Streicher und andere Instrumente, feuert elektronische Beats mit Spaß in den Raum und swingt sich im konservierten Jazzkeller zum Räumlichkeitswunder auf. Dank gleich gepolter Chassis und sauberer Phasenlagen ist ihr räumliches Differenzierungsvermögen gemessen an der Einfachheit des Projektes verblüffend sauber geraten. Der Bass wirkt etwas weicher als jener der Kompaktbox, dafür hörbar tiefer und vor allem pegelfester. Wenn man keinen Ballsaal beschallen muss, macht CT261 auch eine Party klaglos mit. Noch zu beachten ist übrigens die Bündelung des Konustweeters. Er strahlt bis 15 Grad und auch darüber hinaus zwar wunderbar rund, doch wenn man aufsteht oder sich sehr weit außerhalb des Stereodreiecks bewegt, fehlt oben hörbar Luft. Dafür feuert der TW70 rund um die Hauptachse wie ein kleines Horn ohne Trichter und beweist, dass eine Gewebekalotte ihn vielleicht auf dem Papier schlagen kann, er selbiges als Membran hingegen gut einzusetzen weiß und eine selbstverständliche Dynamik bietet, die Gewebe einfach nur alt aussehen lässt."

Unser Bausatz besteht aus

  • Visaton TW 70, 8 Ohm
  • 3x Visaton W130 S, 8 Ohm
  • 3x Bassreflexrohr HP35, 35x123mm, schwarz
  • 2x Dämmmaterial Sonofil f. 20 Liter, weiß (Polyesterwatte)
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm
  • 0,25x Audaphon Damping 10, 970 x 470 mm, selbstklebend
  • Polklemmen PK31, Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, 20 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,0 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 3,3 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 10 uF / 400 Vdc
  • MKT-Kondensator 15uF / 160 V
  • 0,7 mm Luftspule, 0,27 mH/0,44 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,82 mH/0,44 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,56 mH/0,36 Ohm
  • 1,4 mm Kern-Spule, 3,9 mH/0,22 0hm
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX5-Widerstand 3,3 Ohm (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 2,2 Ohm 2% (rot-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm 2% (orange-orange-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 187,00 ohne MwSt: € 157.14 / $ 140.31

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.83
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Bausatz mit High-End-Weiche

Unsere High-End-Version enthält im Signalpfad durchweg hochwertige ClarityCap SA-Kondensatoren und statt normalen Drahtspulen Backlackspulen, die einen weniger ausgeprägten Mikrofonieeffekt aufweisen.

  • ClarityCap SA Kondensator 3,3uF / 630 Vdc
  • ClarityCap SA Kondensator 10 uF / 630 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 1,0 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 15 uF / 400 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,27 mH/0,44 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,82 mH/0,44 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,56 mH/0,36 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Backlackspule BH140, 3,9 mH/0,22 0hm
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX5 3,3 Ohm/5 Watt (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 2,2 Ohm 2% (rot-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm 2% (orange-orange-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 215,00 ohne MwSt: € 180.67 / $ 161.31

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.83
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)
 


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht