CT 257, Standbox   in K+T 6/2011

 
technische Daten:
- Impedanz: 6 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 83 dB
- Maße (HxBxT): 1484 x 240 x 132 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 33 - 28000 Hz
- Trennfrequenz(en): 4300 Hz
- Prinzip: Transmissionlinebox

CT 257 ist eine hohe Standbox mit Transmissionlinekanal, der rückseitig auf dem Boden endet. Als Antrieb kommt ein Visaton HX10 zum Einsatz - ein Koaxialchassis mit integrierter Frequenzweiche.

Die Frequenzweiche ist vernünftig ausgelegt - hier erkennt man Made in Germany: Im Gegensatz zu vielen Weichen chinesischer Herkunft sorgt die Weiche für einen ebenen Frequenzgang, ein vernünftiges Ausschwingverhalten und akzeptable nichtlineare Verzerrungen, solange man nicht zu laut hört.

Das phantastische an dieser Entwicklung: Es ist ein Bausatz, der ideal für jeden Anfänger im Boxenbau geeignet ist, da der Aufbau der Box sehr einfach ist.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Uns standen immer wieder die Münder weit offen über den druckvollen und tiefen Bass, den CT257 ablieferte. Das Ganze funktioniert - ganz entgegen den Klirrmessungen - bis zu einem respektablen Pegel recht ordentIich. Natürlich kann die hohe Line nicht nur Bass - aber der erstaunt einfach immer wieder. Durch die breite Schallwand knüpft der Grundtonbereich nahtlos an die tiefen Töne an, wie auch kein anderer Bereich sich in den Vordergrund spielt oder abfällt. Das gilt ebenfalls für den Superhochtonbereich, der trotz des gemessenen Abfalls luftig und frei wirkt. In Sachen Räumlichkeit verlangt CT257 etwas Experimentieren bei der Aufstellung - zu weit auseinander dürfen die Boxen nicht stehen, außerdem sollten sie mehr oder weniger komplett auf den Hörplatz eingewinkelt sein. Dann bauen die Säulen einen realistischen bis großen Raum auf, der sich auch weit in die Tiefe erstreckt - sehr schön. Durch den kräftigen Auftritt in den tieferen Lagen eignet sich die Box auch hervorragend zum Leisehören bei immer noch vollem Sound, bis es einen doch wieder reizt, durch einen Dreh am Lautstärkesteller für den Überraschungseffekt zu sorgen." ...

Unser Bausatz besteht aus

  • Visaton Koaxialchassis HX 10, 4 Ohm
  • Dämmmaterial aus Polyesterwatte, 125 g für 20L Volumen
  • Polklemmen PK31, Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 1m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, 4 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 81,00 ohne MwSt: € 68.07 / $ 63.61
 


  zur Klang- und Ton-Übersicht