CT 256-655   Kompaktlautsprecher aus K+T 5/2015

technische Daten:
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 84 dB
  • Maße (HxBxT): 420 x 198 x 257 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 41 - 19000 Hz
  • Trennfrequenz(en): Hz
  • Prinzip: Horn réflexe

CT 256-655 ist ein Hornreflex Kompaktlautsprecher mit einem Tang Band W4-655 Breitbänder mit goldenem Phase-Plug. Der Lautsprecher wurde von Thomas Schmidt entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus einem Sperrkreis zur Frequenzganglinearisierung des Mitteltonbereichs zwischen 400 Hz und 3000 Hz.

Der Frequenzgang ist leicht wellig, aber im Mittel ausgewogen. Die nichtlinearen Verzerrungen sind im Frequenzbereich oberhalb 400 Hz bei 85 dB (1m) unter 1% und steigen auch bei 95 dB (1m) nicht über 1,5%.

Ein Ausschnitt aus der Klang+Ton Klangbeschreibung

... "Ja - können wir bestätigen. Der CT256-655 in der neuen Version klingt satt im Bass - das reicht auch für die Aufstellung im Freifeld. Dazu kommt ein sehr ausgewogener Mitteltonbereich mit schöner Stimmendarstellung und einer lebendigen Räumlichkeit. In Sachen Hochtonenergie gibt es ein oder zwei Chassis, die in dieser Konstellation noch mehr machen - ich finde den neuen W4-655c aber dennoch hier sehr elegant und geschmeidig - insgesamt ein wirklich ausnehmend angenehmer Lautsprecher!"

Unser Bausatz besteht aus

  • Tang Band W4-655 C, ungeschirmt
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Noppenschaum N25-30, 50x50cm, anthrazit
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 1m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Kreuzschlitz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.
  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 uF / 400 Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 1,0 mH/0,49 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm 2% (grau-rot-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 67,00 ohne MwSt: € 56.30 / $ 50.27

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz enthält einen ClarityCap SA Kondensator. Die Spule ist als Mundorf Backlack-Luftspule ausgelegt um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 77,00 ohne MwSt: € 64.71 / $ 57.77

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück:   EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 2.78
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also zwei)


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht