Cheap Trick CT 241 Mini-Monitor mit Visaton-Chassis aus K+T 1/2009

CT 241 aus K+T 2/2009
Die Daten:
- Maße (HxBxT): 28,6 x 16,6 x 21,6 cm
- Impedanz: 4 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 83 dB
- Trennfrequenz: 2,2 kHz
- Frequenzbereich (-8dB): 42-22 000 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox
Mini-Monitore, die hochwertig klingen, aber preislich im Rahmen bleiben, das war der mehrfache Wunsch an die Klang+Ton-Redaktion. Hier stieß man auf der Suche nach günstigen und bewährten Chassis auf die Visaton Hochtonkalotte SC 10 N8 mit 8 Ohm und den Visaton Tieftöner W100 S4 mit 4 Ohm.

Hörtest in Klang+Ton 2/2009:

"Die Größe der Box ist nach dem Anschließen tatsächlich nebensächlich. Der Bass wirkt in unserem recht großen Hörraum nicht erschlagend, verfügt aber durchaus über echte Tieftonqualität. Der W 100 S findet dabei einen stimmigen Mittelweg zwischen der direkten Ansprache unbehandelter Papiermembranen und einer angenehmen Wärme - dazu gibt es wie gesagt erstaunliche Substanz. Am anderen Ende des Spektrums hört man auf Achse die Überhöhung ab 10 Kilohertz - nicht wirklich unangenehm, aber eben auch nicht besonders ausgewogen. Eingewinkelt passt es dann perfekt: Mittel- und Hochtonbereich gehen perfekt ineinander über, während die insgesamt in den Raum abgegebene Hochtonenergie für ein sehr luftiges und offenes Klangbild sorgt. Die räumliche Abbildung gelingt famos: Einzelinstrumente wie Gruppen spielen konturiert und ortungsgenau auf - sogar bei sehr dynamischer Musik behält CT241 innerhalb seiner Möglichkeiten immer die Übersicht und glänzt mit einem audiophilen Touch und hoher Spielfreude."
 
 

Unser Bausatz besteht aus:

  • Hochtonkalotte Visaton SC10 N 8 Ohm
  • Tieftöner Visaton W 100 S 4 Ohm
  • Bassreflexrohr HP 35 ungekürzt
  • 2 vergoldete Polklemmen
  • 1/2 Matte Noppenschaum
  • 1/4 Paket Polyester Dämmwatte
  • 10 Pan-Schrauben 3,5 x 17 mm
  • Schaumstoff-Dichtstreifen
  • 2 m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2
  • die K+T Bauanleitung
    die Frequenzweichenbauteile (auf Holz aufzubauen):
  • 0,47 mH Luftspule / 1 mm
  • 0,39 mH Luftspule / 0,7 mm
  • 22 uF Elko, glatt
  • 2,7 + 0,47 uF MKP-Kondensator
  • 2,7 uF MKP-Kondensator
  • 10 Ohm MOX10-Widerstand (braun-schwarz-schwarz)
  • 1,5 Ohm MOX10-Widerstand (braun-grün-gold)
  • 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)

Preis Bausatz CT 241 ohne Gehäuse pro Stück: EUR 89,00 ohne MwSt: € 74.79 / $ 88.25

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766,     Preis   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 5.06

CT 241 mit High-End-Weiche

Auf Wunsch liefern wir die Frequenzweiche der CT 241 mit sehr hochwertigen Bauelementen. Der Elko, der seinen Wert im Laufe der Zeit verändert als MKP-Kondensator, die Spulen als Backlackspulen und in Reihe zum Hochtöner einen Jantzen Z-CAP Supreme.
  • 0,47 mH Mundorf Backlack-Luftspule / 1 mm
  • 0,39 mH Mundorf Backlack-Luftspule / 0,7 mm
  • 22 uF MKP-Kondensator (Jantzen Cross-CAP)
  • 2,7 + 0,47 uF MKP-Kondensator (Jantzen Cross-CAP)
  • 2,7 uF Jantzen Z-Superior MKP-Kondensator
  • 10 Ohm MOX10-Widerstand (braun-schwarz-schwarz)
  • 1,5 Ohm MOX10-Widerstand (braun-grün-gold)
  • 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)

Die restlichen Bauteile sind wie beim Standard-Bausatz (oben angegeben).

Preis Bausatz CT 241 High-End ohne Gehäuse pro Stück: EUR 114,00 ohne MwSt: € 95.80 / $ 113.04

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766,     Preis   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 5.06

  zur Cheap Trick-Übersicht