Cheap Trick CT 240 Kompaktbox mit Mivoc Chassis aus K+T 1/2009

CT 240 aus K+T 1/2009
Die Daten:
- Maße (HxBxT): 36,2 x 16,2 x 26,2 cm
  mit Fuß
- Impedanz: 4 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 87 dB
- Trennfrequenz: 3,2 kHz
- Frequenzbereich (-8dB): 34- >20 000 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox
CT 240 oder soll sie Schneewittchen heißen? Neben dieser CT 240 gibt es in K+T 1/2009 CT 230 Retro als CT 240. Also sprechen wir lieber von Schneewittchen. Schneewittchen enthält einen Mivoc XGH 258 Alu als Hochtöner, der von zwei kleinen Bässen XAW 110 eingerahmt wird.

Auszug aus der Klangbeschreibung in Klang+Ton 3/2008:
... "Schnell machte uns die Box klar, dass eine gewisse Sorgfalt bei der Aufstellung zu walten hat - steht der weiße Cheap Trick dann eingewinkelt zum Hörplatz, dann offenbaren sich erstaunliche Fähigkeiten: Feinauflösend, präzise und auf den Punkt genau spielt das Mivoc-Paar auf. Dabei ist der Bassbereich angenehm zurückhaltend - wuchtig und richtig "groß", wenn es darauf ankommt, aber immer präzise, auch bei höheren Lautstärken. Rücken die Boxen näher an eine Rückwand, wird der Bass- und Grundtonbereich noch etwas fülliger, bleibt aber immer im sicheren Bereich, was die Genauigkeit angeht. Der Mitteltonbereich ist bei aller Klangfarbenstärke immer auch der Information verpflichtet - einerseits genießerisch und hochmusikalisch, andererseits detailliert genug, um auch den anspruchsvollsten Musikhörer zufrieden zu stellen. Die Hochtonabstimmung der Box hat mir persönlich mit der vorgeschlagenen Weiche perfekt gefallen - dezent, perfekt integriert in die Gesamtdarstellung, mit einem Schuss audiophiler Feinheit. Die perfekte Kanalgleichheit sorgt zudem für Atmosphäre: Vom ersten Ton an sind die Mivoc-Boxen komplett hinter der räumlichen Darbietung verschwunden - eine so frappierende Abbildung in Tiefe wie Breite bei gleichzeitig so viel Lebendigkeit und Dynamik habe ich bei einer so günstigen und kleinen Box überhaupt noch nie gehört - Schneewittchen ist nicht nur schön, sondern auch richtig gut." ...
 
Unser Bausatz besteht aus:


  • Mivoc XGH 258 Alu
  • 2x Mivoc XAW-110 II
  • Bassreflexrohr Streamline 45
  • 1 Mivoc Terminal AT-105S
  • 2 Beutel Dämmwatte
  • 12 Pan-Schrauben 3,5 x 17 mm
  • Schaumstoff-Dichtstreifen
  • 2 m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2
  • die Frequenzweichenbauteile
    (siehe rechte Seite)
  • die K+T Bauanleitung

  • 0,56 mH Luftspule / 1 mm
  • 0,22 mH Luftspule / 1 mm
  • 0,33 mH Luftspule / 0,7 mm
  • 0,56 mH Luftspule / 0,7 mm
  • 15 uF MKP-Kondensator
  • 18 uF Elko, glatt (15 uF und 3,3 uF parallel)
  • 1,5 uF Elko, glatt
  • 2,2 uF MKP-Kondensator
  • 4,7 Ohm MOX10-Widerstand (gelb-violett-gold)
  • 8,2 Ohm MOX10-Widerstand (grau-rot-gold)

Preis Bausatz CT 240 ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766,     Preis   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.73

CT 240 mit High-End-Weiche

Auf Wunsch liefern wir CT 240 mit sehr hochwertigen Bauelementen:
  • 0,56 mH Backlack-Luftspule / 1 mm
  • 0,22 mH Backlack-Luftspule / 1 mm
  • 0,33 mH Backlack-Luftspule / 0,7 mm
  • 0,56 mH Backlack-Luftspule / 0,7 mm
  • 15 uF Jantzen MKP-Kondensator
  • 18 uF Jantzen MKP-Kondensator
  • 1,5 uF Jantzen MKP-Kondensator
  • 2,2 uF Jantzen Z-CAP Superior-Kondensator
  • 4,7 Ohm MOX10-Widerstand (gelb-violett-gold)
  • 8,2 Ohm MOX10-Widerstand (grau-rot-gold)

Preis Bausatz CT 240 High-End ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766,     Preis   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.73

  zur Cheap Trick-Übersicht