Standbox Competition   in K+T 4/2009

Regalbox Competition aus K+T 5/2009
technische Daten
- Nennimpedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 92 dB
- Größe (HxBxT): 61,8 x 30,8 x 41,2 cm
- Frequenzbereich (-8dB): 32 bis >25k Hz
- Trennfrequenz: 3000 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox
Herr Karl-Heinz Fink erstellte mit Thorsten Notthoff - beide von Fink Audio-Consulting aus Essen - in einer Gemeinschaftsproduktion mit Zeitschrift K+T eine 2-Wege Box mit zwei Tang Band Tieftönern und Fountek Bändchen.

Dazu liefern wir Ihnen gerne die Teile und den Bauplan aus Zeitschrift Klang+Ton.

Auszug aus der Klangbeschreibung in K+T 5/2009:

... "Im Hörraum von Fink Audio-Consulting prüften wir die Box im Trio auf Herz und Nieren und fanden einen exzellent trockenen und massiven Tiefton, spritzige Mitten und einen offenen, detailreichen Hochton vor. Dass die Tang Bands durchaus Bass machen, bewiesen sie schon in der TQWT "Pipe Six". Dass sie allerdings auch in einer (etwas zu kleinen) Reflexlösung einen so erwachsenen Tiefton liefern können, das hätte wohl keiner erwartet. Natürlich spielen hier auch die Optimierungen des Gehäuses eine große Rolle, daher kann der Tipp nur lauten: massiv bauen! Gleichzeitig produzieren sie angenehm lebhafte, prägnante Mitten, welche dank ihrer Ausgewogenheit jede Stimme in korrekter Größe abbilden. Und wer dachte, dass sich das Bändchen ungebührlich an den Papierkollegen vorbeispielt, der täuscht sich. Die Treiber gehen eine exzellente Harmonie ohne hörbaren Übergang ein. Nichtsdestotrotz ist deutlich, dass hier eine Folie ihre Arbeit verrichtet: Leicht und luftig präsentiert sie das obere Ende des Hörbereichs und kann bei Bedarf überraschend dynamisch zulangen. Dieses Erlebnis wird dank der prinzip-bedingt starken Bündelung des Bändchens in der Vertikalen, im Mittelton unterstützt von der D'Appolito-Anordnung der Tiefmitteltöner, wie durch ein Fenster in den Hörraum projiziert - Boden und Decke halten sich vollkommen aus dem Geschehen heraus. Das schafft auch in problematischen Hörumgebungen eine kaum gestörte, angenehm realistische Raumabbildung mit eher vorne stehender, breiter Bühne. Die Wiedergabe der "Competition" erinnert in ihrer unverblümten Direktheit fast an einen Monitor - eine überraschend potente und vielseitige Konstruktion."

Wir liefern dazu die Teile:

- Fountek CD 2.0 ALU
- 2x Tang Band W6-623
- 2x Bassreflexrohr HP70
- Polklemmen K11-45 Au
- 1/2 Matte Sonofil
- 6 Matten Bondum 800
- 1,5 Meter Kabel 2x2,5 mm2
- 12 PAN 3,5x 17 mm Schrauben
- die Bauanleitung aus K+T
- 1 mH Luftspule / 1,4 mm Draht (18 Wdg abwickeln)
- 0,39 mH Luftspule / 1mm Draht (7 Wdg abwickeln)
- 1,0 uF Audaphon MKP CAP Superior
- 12 uF Clarity CAP SA-Kondensator / 630V
- 3,9 uF Audaphon MKP CAP Superior
- 22 uF Audaphon MKP CAP Superior
- 10 Ohm MOX10-Widerstand (braun-sw-sw)
- 0,47 Ohm MOX10-Widerstand (gelb-violett-silber)
- 2x 2,2 Ohm MOX10-Widerstand (rot-rot-gold)

Preis der Teile zu Bausatz Competition ohne Gehäuse
Preis pro Box EUR 358,00 ohne MwSt: € 300.84 / $ 281.16

Falls Sie die Weiche lieber auf eine Leiterplatte (statt auf eine Holzplatte) bauen, so empfehlen wir pro Box eine Leiterplatte bei sehr kompaktem Aufbau und bei großzügig verteiltem Aufbau zwei Leiterplatten pro Box.
Leiterplatte, Best.-Nr. I-8805002,     Preis   EUR 11,70 ohne MwSt: € 9.83 / $ 9.19

Bausatz Competition mit High-End-Frequenzweichenbauteilen

Wenn Sie die Box mit anderen Bauteilen aufbauen wollen, können wir auch nachfolgende Weichenbauteile empfehlen:
- 0,85 mH cfc16-Folien-Luftspule
- 0,36 mH cfc16-Folien-Luftspule
- 1,0 uF Jantzen Z-Standard MKP-Kondensator
- 12 uF Jantzen Cross-CAP MKP-Kondensator
- 3,9 uF Jantzen Z-Superior MKP-Kondensator
- 22 uF Jantzen Z-Superior MKP-Kondensator
- 10 Ohm MOX10-Widerstand (braun-sw-sw)
- 0,47 Ohm MOX10-Widerstand (gelb-violett-silber)
- 2x 2,2 Ohm MOX10-Widerstand (rot-rot-gold)

Preis der Bauteile zum Bau der Competition mit High-End-Weiche ohne Gehäuse
Preis pro Box EUR 429,00 ohne MwSt: € 360.50 / $ 336.92

Falls Sie die Weiche lieber auf eine Leiterplatte (statt auf eine Holzplatte) bauen, so empfehlen wir pro Box eine Leiterplatte bei sehr kompaktem Aufbau und bei großzügig verteiltem Aufbau zwei Leiterplatten pro Box.
Leiterplatte, Best.-Nr. I-8805002,     Preis   EUR 11,70 ohne MwSt: € 9.83 / $ 9.19

  zur K+T-Übersicht