Coco15, Kompaktbox   in K+T 1/2011

    
technische Daten:
- Impedanz: 8 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 94 dB
- Maße (HxBxT): 610 x 510 x 451 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 29 - 21000 Hz
- Trennfrequenz(en): 2200 Hz
- Prinzip: Hornreflexbox

Coco 15 ist eine fast würfelförmig aussehende mächtige Kompaktbox mit einem BMS Koaxialchassis 15CN682 aus dem PA-Bereich.

Die Frequenzweiche ist als 2 Wege-Weiche aufgebaut, die einer 6 dB/Oktave-Weiche ähnelt, jedoch zusätzlich parallel zum Lautsprecher jeweils einen Saugkreis enthält. In der Leitung zum Tieftöner sitzt zusätzlich ein Sperrkreis um dessen Resonanzen zu dämpfen.

Die Konstruktion stammt von Holger Barske und Christian Gather; die Box ist als Hornreflexbox (Box mit Bassreflexkanal, der hornförmig ausgebildet ist) aufgebaut.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Coco15 sollte eine bedingungslos Hifi-taugliche Box werden und auf gar keinen Fall ein PA-Monitor. Das hat hervorragend geklappt. Zwar kann das Projekt brutale Pegel liefern, aber das ist nicht der Punkt: Vielmehr freuen wir uns darüber, dass der Hochtöner zwar die Attacke und Direktheit eines Hornsystems mitbringt, aber nicht scharf klingt. Tatsächlich liegt die Abstimmung oben herum schon fast ein bisschen auf der sanften, aber gleichfalls detaillierten Seite. Der Anschluss an den Tieftonpart hat ausgezeichnet funktioniert: Die Hornunterstützung gibt dem Reflexsystem genau das Maß an dynamischer Unterstützung, das für einen bruchlosen Übergang erforderlich ist. Die Gesamtcharakteristik ist dadurch eine sehr spannende geworden: nicht ganz so offen und brutal wie ein "echtes" Hornsystem, aber weitaus agiler als klassische, direkt abstrahlende Konzepte."

Unser Bausatz besteht aus

  • BMS 15CN682, 15/1-Zoll Koaxiallautsprecher 500/80W
  • 1/2 Noppenschaum N25, 100 x 50 cm
  • 2x Bitumex-Klebeplatte 32,5 x 24,5 cm, 2mm
  • 8x Bondum 800
  • 1 Paar Polklemmen aus Messing, vergoldet
  • 2m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 5x30mm, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • MKP-Kondensator 5,6 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 8,2 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 22 uF / 400 Vdc
  • Jantzen Z-Superior MKP-Kondensator 0,82 uF / 800 VDC
  • 0,7 mm Luftspule, 0,27 mH/0,44 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,82 mH/0,45 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Spule H140, 1,5 mH/0,11 0hm
  • Mundorf BS140-Kernspule 1,8mH/0,14Ohm
  • Keramikwiderstand 8,2 Ohm/10 Watt
  • Keramikwiderstand 22 Ohm/10 Watt
  • Keramikwiderstand 2,2 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 5,6 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 6,8 Ohm/20 Watt

wichtiger Hinweis

Anstelle von Spulen mit 0,95 mm Drahtdurchmesser in Reihe zum Tieftontreiber liefern wir 1,4 mm Drahtdurchmesser, damit die Frequenzweiche höher belastbar ist und nicht überhitzt. Ebenso liefern wir statt 10 Watt Widerständen an 3 Positionen 20 Watt Widerstände in unserem Bausatz.

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 240 x 165 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück: EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.47
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Bausatz mit High-End-Weiche

In unserer High-End-Version haben wir auf Kernspulen verzichtet, da diese hohe nichtlineare Verzerrungen aufweisen. Die Luftspulen sind als Backlackspulen oder Kupferfolienspulen ausgelegt.

  • MKP-Kondensator 5,6 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 8,2 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 22 uF / 400 Vdc
  • Jantzen Z-Silver Cap MKP-Kondensator 0,82 uF / 800 VDC
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,27 mH/0,45 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,82 mH/0,45 Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC12-1,5mH/0,21Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC12-1,8mH/0,24Ohm
  • Keramikwiderstand 8,2 Ohm/10 Watt
  • Keramikwiderstand 22 Ohm/10 Watt
  • Keramikwiderstand 2,2 Ohm/20 Watt
  • MResist Supreme-Widerstand 5,6 Ohm / 20 Watt
  • MResist Supreme-Widerstand 6,8 Ohm / 20 Watt

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 5.01
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)
 


  zur Klang- und Ton-Übersicht