BK 166 , Standbox   in Hobby HiFi 4/2012

  
technische Daten:
- Impedanz: 8 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 95 dB
- Maße (HxBxT): 900 x 292 x 450 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 40 - 20000 Hz
- Trennfrequenz(en): Hz
- Prinzip: Horn

BK 166 ist ein Bausatz von Günter Damde (Art of Sound)

Die Konstruktion ist ein Rear-Loaded Horn, auf dem zur Hochtonunterstützung ein Superhochtöner die Höhen ergänzt.

In ihm kommt ein Fostex Breitbänder FE 168 EZ (E Sigma) zum Einsatz, der in den Höhen durch einen Fostex Superhochtöner T90A unterstützt wird.

Die Frequenzweiche ist einfach gehalten: Das Hochtonhorn wird durch einen Serienkondensator angekoppelt; der Breitbänder wird mittels eines Sperrkreises in Serie linearisiert.

Art of Sound,
Ludwigstrasse 61 in 66115 Saarbrücken macht Lautsprecherselbstbau und Entwicklung mit Schwerpunkt Hornlautsprecher aller Art. Sie vertreiben Class D Verstärker in verschiedenen Leistungsklassen. Außerdem sind sie auf Gehäusefertigung bis zur anschlußfertigen Lautsprecherbox in individuellem Design spezialisiert.

Art of Sound vertreibt den Bausatz auch mit Fostex FE163En-S.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

... "Im Hörraum spielten die Hornlautsprecher anfangs mit wenig inspirierendem Bass auf. Einige Versuche an unterschiedlichen Standorten waren erforderlich, bis klar war: Diese Lautsprecher brauchen eine Wand im Rücken. Damit war das anfangs fehlende Bassvolumen da. Die BK166 traten zuerst mit Sigma-Breitbänder, aber zunächst ohne Superhochtöner an. So leichtfüßig und agil spielen nur wenige Lautsprecher auf. Dass der Tonalität dabei kein so hoher Stellenwert zukommt, ist angesichts dieser geballten Spielfreude leicht verzeihlich. Hermann Prev in Klavierbegleitung, eine hinsichtlich korrekter Klangfarben besonders anspruchsvolle Darbietung, ist hier eben nicht das geeignete Programmmaterial. Mit Sperrkreis wurde das viel besser: Jetzt passten die Klangfarben, und Hermann Prey wusste zu gefallen. Während instrumentale Darbietungen ohne Frequenzgangkorrektur bereits überzeugen, benötigt jegliche Gesangsdarbietung dringend dieses Korrekturelement. Die schier überbordende Quirligkeit der Sonatori de la Gioiose marca, denen auf Originalinstrumenten eine der wohl besten Einspielungen von Vivaldis Vier Jahreszeiten gelang, stellte den Hochtonbereich auf die Probe. Hier war ein deutliches Schärfeln zu spüren. Ein ganz und gar erstaunliches Erlebnis bescherte der Superhochtöner: Die obersten Höhen wirkten mit seinem Zutun nicht etwa noch drastischer - sie wurden runder, angenehmer - fast schon seidig. Jetzt schlug die Stunde der O-Zone Percussion Group: Deren Jazz Variants zeigten in gebremster Dynamik, wie unterschiedlich Schlaginstrumente klingen können. Dünnes Blech, dickes Blech, hartes oder weiches Holz, die Spannung des Fells einerTrommel: Alle diesen feinen Nuancen macht das Fostex-Gespann geradezu spielerisch und mit überzeugender Selbstverständlichkeit deutlich. Und um die Perkussioninstrumente herum erstreckt sich bis über die Stereobasis hinaus und weit in die Tiefe der zum Greifen realistisch wirkende Raum. Dass es dabei nicht gerade nachbarschaftsfreundlich zugeht liegt in der Natur der Sache: Die Lautsprecher spielen völlig unbeeindruckt bis zu größter Lautstärke unkomprimiert und immer mit federleichter Anmutung. Das hat einfach Klasse."

Unser Bausatz besteht aus

  • Fostex FE 168 EZ (Sigma) , 6,5-zoll, Fullrange, 8 Ohm
  • Fostex T 90A Horn Super Tweeter - 8 Ohm
  • 8x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm
  • Noppenschaum N25-30, 50x50cm, anthrazit
  • Polklemmen PK31, Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x4,0 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 5x30mm, sw. 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (unten),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 0,33 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 22 uF / 400 Vdc
  • 1,4 mm Luftspule, 0,33 mH/0,15 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 12 Ohm 2% (braun-rot-schwarz)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 669,00 ohne MwSt: € 562.18 / $ 501.95

Bausatz ohne Hochtöner

Wenn Sie den Bausatz ohne Hochtöner wünschen (er enthält dann auch nicht den Ankoppelkondensator.

Bausatz ohne Hochtonhorn und ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 355,00 ohne MwSt: € 298.32 / $ 266.36

Bausatz mit High-End-Weiche

In der High-End-Version kommen statt der Kernspule eine verzerrungsarme Luftspule, statt einiger rauer Kondensatoren Typen vom Typ glatt und statt glatte Kondensatoren, MKP-Typen zum Einsatz.

Raster-Leiterplatten

  Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück: EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 2.78
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)

  • Mundorf MKP Kondensator 22 uF / 400 V
  • Mundorf MCAP-Supreme 0,33 uF / 1400 V
  • Mundorf Folienspule CFC14-0,33mH/0,13Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 12 Ohm 2% (braun-rot-schwarz)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 689,00 ohne MwSt: € 578.99 / $ 516.96

Raster-Leiterplatten

 Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück: EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 2.78
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)
 

Zurück zur Bausatzseite   zur Hobby HiFi-Übersicht