Bellatrix   Kompaktlautsprecher aus K+T 6/2018

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 90 dB
  • Maße (HxBxT): 600 x 200 x 300 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 45 - 25000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2900 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Bellatrix ist ein zwei-Wege Kompaktlautsprecher mit hochwertigem Air-Motion-Transformer und hochwertigen Tieftonlautsprechern mit Phase-Plug.

Bellatrix ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma Audaphon und Firma Wavecor.

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- einen Air-Motion-Transformer (Bändchen-Hochtöner) Audaphon AMT 2i
- zwei Mitteltieftöner Wavecor WF152CU14

Der Lautsprecher wurde von Dennis Frank und Daniel Gattig entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist vorbildlich ohne jegliche störende Resonanz.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 200 Hz unter 1 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 1,1 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Die Bellatrix ist ein superfeiner Lautsprecher mit den besten nur denkbaren Tischmanieren. Für mich bei Konstruktionen mit AMT immer besonders wichtig: die Integration von Tiefmittel- und Hochtonbereich. Klappt hier absolut perfekt, weil vollkommen bruchlos. Den Beweis tritt Cassandra Wilsons Klassiker "You Don't Know What Love Is" an, die gewaltige Gesangsstimme hat von oben bis unten Ausdruck und Charakter, sie schwächelt nirgends und dickt auch nicht auf. Zweifellos eine extrem audiophile Einspielung, und das hört man auf der Bellatrix deutlich. Am oberen Ende des Spektrums hätt's für meinen Geschmack ein kleines bisschen weniger sein dürfen, aber das ist Geschmackssache. Tonal deutlich matter tönt Johnny Cashs unsterbliche "Hurt"-Interpretation. Klasse Klingt's trotzdem: Die Stimme steht messerscharf zwischen den Boxen, es spielt mit Leichtigkeit über die Boxenebene hinaus. Tiefgang bietet das Setup zudem reichlich, die synthetischen Beats der guten alten Bloodhound Gang machen erstaunlich viel Spaß. Die Box lässt zudem jeden Kompressoreinsatz sofort hörbar werden, und davon gibt´s hier reichlich. Das ist ein im besten Sinne eigenschaftsloser Lautsprecher mit erstaunlichem dynamischen Potenzial, der tonal so gerade spielt, wie es nur geht. Das hervorragende eingesetzte Material macht hier bei jedem Ton auf sich aufmerksam, von daher geht der Bausatzpreis völlig in Ordnung. Zweifellos eine ganz hervorragende Lösung für eine akustisch anspruchsvolle, optisch aber nicht zu aufdringliche Anlage."

Unser Bausatz besteht aus

  • Audaphon AMT-2i
  • 2x WF152CU14, Wavecor Tiefmitteltöner, 8 Ohm, Papier, BD, Phase Plug
  • 2x Bassreflexrohr HP50, 50x145 mm, schwarz
  • 2x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK28 I, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 4x16mm, schwarz (MZF-8614) 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 5,6 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 12 uF / 400 Vdc
  • Mundorf Luftspule L140, 0,27 mH/0,13 Ohm
  • 1,3 mm Luftspule, 0,82 mH/0,275 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,22 mH/0,39 Ohm

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 656,00 ohne MwSt: € 551.26 / $ 639.46

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Kupferfolienspulen oder Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Hochtöner - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap ESA MKP Kondensatoren mit 250 V.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 693,00 ohne MwSt: € 582.35 / $ 675.53

Bi-Wiring-Terminals

Der Bausatz wird mit hochwertigen Polklemmen ausgeliefert. Biwiring Terminals liefern wir gerne auf Anfrage (hier werden die Anschlüsse für den Hochtonlautsprecher und die Tieftonlautsprecher separat aus dem Lautsprechergehäuse geführt).

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 14,50 ohne MwSt: € 12.18 / $ 14.13

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.58
Pro Bausatz empfehlen wir 2 Platten (für ein Paar Boxen also 4)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht