Visaton VOX 253

Visaton VOX 253 - unheimlich schlank und dennoch stark im Bass
 
Die 3-Wege Bassreflex-Standbox VOX 253 ist ein Original-Visaton Bausatz. Sie besteht aus einem seitlich eingebauten, Tieftöner TIW 250 XS und auf der Vorderseite einem Keramik-Hochtöner KE 25 SC, der durch zwei Aluminium-Mitteltöner eingerahmt ist.


  Die VOX 253 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • unheimliche Bassgewalt durch den seitlich eingebauten TIW 250 XS
  • schönes Design und schlanke Form (Höhe x Breite x Tiefe): 115 x 23,5 x 40 cm
  • mustergültiger Lieferumfang und Beschreibung von Visaton

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 28-25 500 Hz (-8dB, nach Visaton-Angabe)
  • Belastbarkeit (Nenn/Musik): 200 / 350 Watt
  • Trennfrequenzen: 200 Hz und 3000 Hz
  • mittlerer Kennschalldruck: 84 dB (1W/1m)
  • mittlerer Kennschalldruck: 87 dB (2,83V/1m)
  • Impedanz: 4 Ohm

Der Bausatz Visaton VOX 253 enthält:

  • 1 x Hochtöner KE 25 SC, 8 Ohm
  • 2 x Mitteltöner AL 130, 8 Ohm
  • 1 x Tieftöner TIW 250 XS, 8 Ohm
  • 1 x Anschlussklemme
  • 4 x Beutel Dämpfungsmaterial
  • 1 x Frequenzweiche VOX 253, fertig zusammengebaut
  • 20 x div. Schrauben
  • 1 x Bespannung für seitl. Tieftöner
  • 2 x Kabel für die Innenverkabelung
  • Beschreibung und Bauplan
Visaton VOX 253 Frequenzgang

Best.-Nr. V-5985, Preis pro Paar (ohne Gehäuse) - nicht lieferbar

Hier ein Ausschnitt aus der Bewertung der VOX 252 (Vorgänger mit anderem Tieftöner) in Klang+Ton 4/2001:
"Klang:
Gegenüber der schon gut klingenden VOX 251 hat die Neue nocheinmal ordentlich zugelegt. Sie zeigt sich im Bass deutlich straffer und im Grundtonbereich noch realistischer und sonorer. Interessant ist aber vor allen Dingen, was der neue Keramikhochtöner für das gesamte Klangbild leistet. Er spendiert der Box strahlende Frische und luftige Offenheit, ohne auch nur den Hauch von Schärfe ins Spiel zu bringen. Das hat Klasse und ist bestenfalls mit Folienhochtönern oder ähnlichen Exoten vergleichbar. Ebenso eindrucksvoll geriet die Abbildung des Raumes, falls bei der Aufnahme einer vorhanden war. Die Darstellung einer immaginären Bühne geriet im Hörtest perfekt, mit sauber voneinander getrennten Details. Wie überhaupt Detailauflösung und Feindynamik Stärken dieser Kombination sind. Gepaart mit straffer Basswucht und einer angenehmen Gesamtabstimmung."

  zur Visaton-Übersicht