Boxen zu MP3-Playern

Dr.-Ing. Peter Strassacker
Email: peter@lautsprechershop.de

Das Schöne am MP3-Player oder auch am PC ist die universelle Einsetzbarkeit. Beim MP3-Player kommt seine große Mobilität und Universalität hinzu:

Boxen-Anschlussbild Das Anschließen der Boxen ist einfach:
- der MP3-Player wird über ein Cinch/Klinken-Kabel (im Bild blau) angeschlossen.

wie ist der Rest angeschlossen:
- Die Hauptbox (Box 1) hat den Verstärker auf der Rückseite.
- sie ist an die Steckdose (schwarzes Kabel) angeschlossen.
- Eine zweite Box (für Stereo) kann an den Verstärker der ersten angeschlossen werden, da die Verstärker Stereo-Verstärker sind.
 

Was wird für die Aktivbox(en) benötigt?

- Ihr MP3-Player oder PC
- ein ca. 2 m langes Anschlusskabel für den MP3-Player: EUR 3,33 ohne MwSt: € 2.80 / $ 2.62
- für die zweite Box ein Lautsprecherkabel (pro Meter): - nicht lieferbar
- der Verstärker (unten) und 1 (Mono) oder 2 (Stereo) Boxenbausätze (unten).
Folgende Boxen sind für kleine Module geeignet:
Dirac XT   Midi   Pascal XT   Alto II   Alto III c   Aria 2   Atlantis   Capella 208   Concorde   Ceram   Visaton Classic 200     CT 200   CT 204   CT 205   CT 217   Klassisch   Starlet   Solitude   Trym   VIB 170 AL  
  zur Übersicht
Dazu passende kleine Subwoofer
Sub 10-80   Sub 10-150  

Dazu passende mittlere Subwoofer CT 198   Zebulon Sub  

Dazu passende große Subwoofer
Alcone Sub 20   Avantgarde   Power Sub SPH-380   Subwoofer SPH-380/2   Subwoofer SPH-450   Susa   Ravemaster Showsub  


 

  zur Beschreibung der MP3-Player